Anmerkungen für Golfreisende von Eugen Pletsch

Artikelnummer
1396
EAN
9783741279454

9,99

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Kurzfristig verfügbar, Lieferzeit 2 - 5 Tage

In den Warenkorb


Ein etwas anderer Golf-Ratgeber. "Anmerkungen für Golfreisende" ist eine Reiselektüre für Golfer mit Einsichten und Ansichten, golfphilosophischen Betrachtungen, Glossen und Kommentaren zu aktuellen Golfthemen, die Eugen Pletsch zwischen 2006 und 2016 als Kolumnen veröffentlicht hat. Mit feinem Humor verweist der Autor dabei immer wieder auf das mystische Geheimnis des Golfspiels. 

  • mit 12 Tuschzeichnungen von Klaus Holitzka und zwei Fotos von Oliver Hardt.

Aus dem Vorwort:
„Die meisten der hier vorliegenden Texte wurden zwischen 2006 und 2016 als Kolumnen veröffentlicht. Zusammengefasst, überarbeitet und ergänzt um einige Glossen und Betrachtungen richten sich meine „Anmerkungen“ vorwiegend an Golferinnen und Golfer, die eine Reiselektüre suchen, die sich mit unserem Spiel befasst. Sie können in diesem Buch beliebig blättern und lesen, wo es Ihnen gefällt. Der rote Faden, dem Sie immer wieder begegnen werden, besteht aus zwei Gedanken, die weder von mir stammen, noch neu sind: 1. Nur wer sich entspannt und loslässt, wird sein Golfspiel und seinen Golfurlaub wirklich genießen können. 

2. Wer ‚erfolgreich‘ Golf spielen möchte, sollte die Gier nach dem Score zumindest im Urlaub zu Hause lassen. Daran werde ich Sie mehrfach erinnern und wenn Sie diese beiden Gedanken verinnerlichen und mit nach Hause nehmen, dann haben Sie etwas für Ihren Urlaub und für Ihr Spiel getan.“
(…)

„Außer meiner langjährigen Erfahrung darin, wie man eine Runde vermasselt, habe ich keine Qualifikation, um mich über den Golfschwung bzw. das Golfspiel zu äußern. Ich mache es aber trotzdem und hoffe, dass Sie von meinen heiteren, beschaulichen und praktischen Hinweisen profitieren werden.“ Der Autor

Bibliografische Daten
Titel: Anmerkungen für Golfreisende Autor: Pletsch, Eugen
ISBN: 9783741279454
Format: 12x19 cm
Einband: Paperback
Bindung: Klebebindung
Gesamtseitenzahl: 200 Anzahl
Farbseiten: 3 Mit 12 Tuschzeichnungen von Klaus Holitzka
Umschlag- und Autorenfoto: Oliver Hardt 

Eugen Pletsch (geb.1952) 
lebt als Schriftsteller bei Gießen. Mitte der 1980er Jahre lernt er den Golfsport kennen, den er sofort als seinen DO, als „Übung des Weges“, erkennt und seitdem praktiziert. Seine ‚Golfnotizen‘ (mit mittlerweile Hunderten von Texten rund um das Golfspiel) erschienen 1998 als erster regelmäßiger Golf-Blog deutscher Sprache. 1995 schrieb er den Bestseller „Der Weg der weißen Kugel“, der ab 2005 bei KOSMOS veröffentlich wurde, 2007 gefolgt von „Golf Gaga“. 2008 startet Eugen Pletsch einen Selbstversuch, um als Golfer „Endlich einstellig“ zu werden. Das gleichnamige Buch erschien 2009, gefolgt von „Achtung Golfer!“ (2013), alle im KOSMOS-Verlag, Stuttgart.

Satiren, skurrile Geschichten und ungeschminkte Kommentare zur Entwicklung des Golfsports in Deutschland machten Eugen Pletsch in der Golfszene bekannt. Sein Internetportal www.cybergolf.de gilt als humorvoll-kritische Alternative zu den etablierten Golfseiten im Internet. Der Autor ist auch bei Lesungen und „Live-Auftritten“ zu erleben.

Es ist noch keine Bewertung für Anmerkungen für Golfreisende von Eugen Pletsch abgegeben worden.
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben