Golfschuhe

Golfschuhe

Wie bei fast jeder Sportart so gibt es auch für den Golfsport geeignete Schuhe. Bei kaum einer anderen Sportart ist ein gutes Ergebnis mehr von den Schuhen abhängig. Immerhin geht der Golfer bei einer normalen Runde ca. 7-10 Kilometer. Bei jedem Schlag werden die Schuhe stark beansprucht.
 
Folgende Eigenschaften machen einen guten Golfschuh aus:
  • gute Passform, um auch nach über 10 Kilometer einen angenehmen Tragekomfort zu gewährleisten,
  • wechselbare Softspikes, die einen stabilen Stand bei jedem Schlag gewährleisten,
  • stabilen Seitenhalt, der auch nach vielen Golfschlägen und der damit verbundenen Drehung dem Fuß noch Halt gibt,
  • zudem ist es wichtig, dass der Schuh Witterungsbeständig ist und gegen Nässe schützt, dabei aber trotzdem luftdurchlässig ist.

Während früher vorwiegend sehr klassische Golfschuhe getragen wurden, wird das Angebot an Golfschuhen von Jahr zu Jahr immer moderner und größer. Dabei entdecken zum einen immer mehr Schuhhersteller das Segment Golfschuhe und zum anderen werden auch die Modelle immer abwechslungsreicher und zum Teil extravaganter.
 
Suchen Sie zunächst nach optischen Erwägungen ihre Golfschuhe aus, wenn beim Probetragen aber der Verdacht entsteht, dass der Schuh auf Dauer drücken könnte lassen Sie die Finger davon. Denken Sie immer daran: Nur ein Marathonläufer legt eine größere Strecke in seinen Schuhen zurück.
 
clubs-animated-banner.gif

Nach oben